Pauli wieder Vorsitzende der Freien Union

Gabriele Pauli
+
Gabriele Pauli.

Celle - Die frühere CSU-Politikerin Gabriele Pauli ist am Sonntag trotz interner Querelen als Bundesvorsitzende der Freien Union wiedergewählt worden.

Sie erhielt bei einem Parteitag in Celle nach eigenen Angaben 93 Prozent der Stimmen. Zuvor war es zu

Lesen Sie dazu auch:

Paulis Parteitag läuft aus dem Ruder

Tumulten gekommen, weil Kritiker und Unterstützer Paulis aneinandergerieten. Vor allem zwei bisherige Stellvertreter Paulis warfen ihr einen undemokratischen Führungsstil vor. Pauli schloss diese Kritiker aus der Versammlung aus. Auch Journalisten mussten für einige Zeit den Saal verlassen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare