NRW: Linke verhandelt mit Rot-Grün

+
Die Spitzenkandidaten der Partei Die Linke in Nordrhein-Westfalen, Wolfgang Zimmermann und Bärbel Beuermann.

Düsseldorf - Kommt jetzt Rot-Rot-Grün in NRW? Die Linkspartei nimmt in Nordrhein-Westfalen Verhandlungen mit Rot-Grün über eine Regierungsbildung auf.

Der Landesvorstand der Linken beschloss am Montag einstimmig, das Gesprächsangebot von SPD und Grünen anzunehmen. Das erste Sondierungsgespräch werde es am Donnerstag geben, teilte die Partei in Köln mit. Die drei Parteien können rechnerisch eine Regierung bilden. In drei Regionalkonferenzen will die Linke in dieser Woche zudem die Stimmungslage an ihrer Basis abfragen. Ein Sonderparteitag soll am Pfingstsonntag in Bottrop über ein Verhandlungsmandat für eine rot-rot-grüne Koalition entscheiden.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare