Merkel trifft Wirtschaft und Gewerkschaften

+
Angela Merkel trifft sich am Freitagnachmittag mit Kabinettsmitgliedern und Spitzenvertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften.

Berlin - Angela Merkel trifft sich am Freitagnachmittag mit Kabinettsmitgliedern und Spitzenvertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften. Es geht um die Folgen der Wirtschaftskrise.

Bundeskanzlerin Merkel trifft am Freitag um 16 Uhr Kabinettsmitglieder und Spitzenvertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gewerkschaften im Gästehaus der Bundesregierung. Im Schloss Meseberg in Brandenburg geht es um die Frage, wie Deutschland die Folgen der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise schultern kann. Teilnehmen sollen unter anderem Vizekanzler Westerwelle, die Minister von der Leyen, Schäuble, Ramsauer, Brüderle, de Maizière und Röttgen sowie BDI-Präsident Keitel und DGB-Chef Sommer.

DAPD

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare