Linke-Vorstand soll Programmentwurf verabschieden

Berlin - Der Vorstand der Linken trifft sich an diesem Wochenende in Berlin zu abschließenden Beratungen über den Entwurf des Parteiprogramms. Ein Beschluss könnte bereits heute Abend fallen.

Bis zuletzt waren einige Punkte in dem Entwurf in der Parteiführung umstritten. Dazu zählen Formulierungen zur Position der Partei gegenüber Israel und im Nahost-Konflikt sowie die Frage, welcher Stellenwert dem Feminismus in der Präambel des Programms eingeräumt werden soll. Nach dem Vorstandsbeschluss können noch Änderungen vorgeschlagen werden. Ende Oktober soll ein Parteitag die finale Version des Programms verabschieden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare