Körperscanner: Ab 27. September wird in Hamburg getestet

+
Körperscanner im Einsatz.

Hamburg - Vom 27. September an werden am Hamburger Flughafen Körperscanner getestet. Was die Passagiere bei diesem Testlauf zu erwarten haben:

Für die Passagiere ist die Nutzung zunächst freiwillig. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) wird wohl zu den Ersten gehören, die durch die Schleuse gehen. Er nimmt die sogenannten Securityscanner offiziell in Betrieb.

Die Geräte sollen helfen, am Körper verborgenen Sprengstoff oder Waffen aufzuspüren. In den Niederlanden und Großbritannien sind Scanner an Flughäfen bereits im Einsatz.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare