1. come-on.de
  2. Politik

Karsai und Rasmussen bei Sicherheitskonferenz München

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Afghanistans Präsident Hamid Karsai kommt nach München. © dpa

München - Bei der 46. Münchner Sicherheitskonferenz im Februar werden Staats- und Regierungschefs aus aller Welt erwartet. Angekündigt wurde jetzt auch die Teilnahme von Hamid Karsai, Präsídent von Afghanistan.

Unter den Rednern ist wie bereits im vergangenen Jahr Afghanistans Präsident Hamid Karsai, wie der Konferenzvorsitzende Wolfgang Ischinger am Donnerstag in München berichtete. Erwartet wird auch NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen.

Als erster chinesischer Außenminister will der derzeitige Amtsinhaber Yang Jiechi teilnehmen. Aus Russland wird Außenminister Sergej Lawrow erwartet, aus den USA unter anderem der Chef des Auswärtigen Ausschusses im US-Senat, John Kerry. Die Bundesregierung ist mit Außenminister Guido Westerwelle und Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg vertreten.

Die Konferenz findet vom 5. bis 7. Februar statt und ist die international wichtigste dieser Art.

dpa

Auch interessant

Kommentare