Hundt: Krise als Chance für Europa

+
Dieter Hundt.

Braunschweig - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt gibt sich beim Kampf gegen die Schuldenkrise in Europa optimistisch. Er glaubt, Europa könne gestärkt aus dieser Phase hervorgehen.

 „Die Wahrscheinlichkeit, dass die Krise eskaliert, halte ich heute für geringer als noch vor ein paar Monaten“, sagte Hundt der „Braunschweiger Zeitung“ (Freitag). Der neue Stabilitäts- und Wachstumspakt und vor allem der Fiskalpakt seien wichtige Schritte. „Wir sehen, dass der eingeschlagene Kurs in manchen Ländern schon zu ersten Erfolgen führt. Das stimmt mich optimistisch und gibt die Hoffnung, dass Europa am Ende gestärkt aus dieser Krise hervorgehen kann“, fügte er hinzu.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare