Seehofer: CSU bevorzugt große Koalition

+
Horst Seehofer

München - CSU-Chef Horst Seehofer hat die Präferenz seiner Partei für ein Bündnis mit der SPD noch einmal bekräftigt - auch angesichts der fast völligen Neuordnung der Grünen-Spitze.

„Die CSU-Position ist klar: Wir haben eine Präferenz für die große Koalition“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Mittwoch im Landtag in München. „Da gibt's nix Neues.“ Jetzt warte man in Ruhe ab, was bei SPD und Grünen weiter passiere. Und im Lichte dieser Erkenntnisse werde die Union über das weitere Vorgehen entscheiden. „Wir sind sehr gelassen, selbst bei all dem Schwadronieren, das mehr oder weniger Berufene da von sich geben“, sagte Seehofer.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare