"Gewürge geht weiter"

Habeck: Gehe von Fortbestand der Groko bis 2021 aus

Grünen-Chef Robert Habeck geht davon aus, dass die große Koalition bis 2021 hält. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
+
Grünen-Chef Robert Habeck geht davon aus, dass die große Koalition bis 2021 hält. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Berlin (dpa) - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck erwartet, dass die kriselnde große Koalition bis zum regulären Wahltermin 2021 hält. "Ich gehe davon aus", sagte er im Deutschlandfunk-"Interview der Woche".

Vizekanzler Olaf Scholz - der zusammen mit Klara Geywitz antritt - werde sich bei der Kür des künftigen SPD-Vorsitzendenduos durchsetzen, die Koalitionsparteien würden sich voraussichtlich bei der geplanten Grundrente einigen, und die SPD werde in der Koalition bleiben.

"Und dann geht das weiter", sagte Habeck. "Ich gehe aber auch davon aus, dass diese Koalition so mit sich selbst beschäftigt ist, dass keine großen Antworten mehr möglich sind, also, dass das Gewürge weitergeht, aber es wird weitergehen."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare