Brüssel verklagt Deutschland wegen lascher Kontrollen an Flughäfen

+
Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen zu lascher Sicherheitskontrollen an Flughäfen. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission verklagt Deutschland wegen zu lascher Sicherheitskontrollen an Flughäfen. Die EU-Behörde leitete am Donnerstag eine Klage gegen Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof wegen Verstoß gegen die EU-Verträge ein.

Brüssel wirft den deutschen Behörden vor, die Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen nicht ausreichend zu überwachen. "Prüfungen der EU-Kommission haben ergeben, dass Deutschland nicht so häufig und so umfassend kontrolliert, wie die EU-Regeln vorschreiben", teilte die EU-Kommission mit.

Im vergangenen Jahr hatten Prüfer Mängel an mehreren deutschen Flughäfen, darunter Frankfurt/Main, aufgedeckt. Die EU verlangte Nachbesserungen, doch anscheinend passierte zu wenig. In letzter Konsequenz drohen Deutschland Strafzahlungen.

Mitteilung EU-Kommission - Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare