Atomsteuer kann im Januar in Kraft treten

+
Das von dem Stromkonzern RWE betriebene Atomkraftwerk (AKW) Biblis in Südhessen. Die von der Bundesregierung geplante Atomsteuer soll im Januar 2011 in Kraft treten.

Berlin - Die von der Bundesregierung geplante Atomsteuer wird wie geplant im Januar 2011 in Kraft treten.

Bundesrat wurde am Freitag nicht die erforderliche absolute Mehrheit für die Anrufung des Vermittlungsausschusses erreicht, der die Einführung der Steuer wohl verzögert hätte. Die Unions-Ministerpräsidenten stimmten der Steuer zu, nachdem die Regierung betont hatte, auch die Länder- Interessen würden gewahrt. Die Länder hatten einen Teil der erwarteten Einnahmen von 2,3 Milliarden Euro eingefordert.

Wer in welchem Bundesland regiert

Wer in welchem Bundesland regiert

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare