Archiv – Politik

Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt

Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt

Das Minsker Abkommen sollte den Konflikt im Osten der Ukraine endlich lösen. Wurde damit nur Zeit geschunden? Russland sei mit seinem Angriff dem Westen nur zuvor gekommen, behauptet der Kremlsprecher.
Russland sieht sich in „Richtigkeit“ des Krieges bestätigt
Kampfjets aus Polen: Regierung dementiert Gespräche mit Ukraine

Kampfjets aus Polen: Regierung dementiert Gespräche mit Ukraine

US-Präsident Biden äußert sich zur Kampfjets-Lieferung an die Ukraine. Derweil lehnt Brasilien ab, Munition für deutsche Kampfpanzer zu liefern. Der News-Ticker.
Kampfjets aus Polen: Regierung dementiert Gespräche mit Ukraine
Wahlwiederholung in Berlin findet statt - Gericht hat entschieden

Wahlwiederholung in Berlin findet statt - Gericht hat entschieden

Kann in Berlin in zwei Wochen erneut gewählt werden? Die Antwort darauf gibt jetzt das Bundesverfassungsgericht.
Wahlwiederholung in Berlin findet statt - Gericht hat entschieden

Geheimdienst-Bericht: Russlands Armee im Ukraine-Krieg derzeit mit wenig Chancen

Im Ukraine-Krieg kämpfen ukrainische und russische Soldaten um jeden Quadratkilometer Land. Der britische Geheimdienst sieht derzeit keine Chance auf einen Duchbruch für Putin. Der News-Ticker.
Geheimdienst-Bericht: Russlands Armee im Ukraine-Krieg derzeit mit wenig Chancen

Putin-Sprecher wettert nach Merkel-Äußerung gegen Westen: Minsker Abkommen nur ein „Sichtschutz“

Kriegt die Ukraine Kampfjets? Nach dem jüngsten Durchbruch zu Leopard-2-Panzern wird nun darüber diskutiert. News-Ticker zur Kriegsdiplomatie.
Putin-Sprecher wettert nach Merkel-Äußerung gegen Westen: Minsker Abkommen nur ein „Sichtschutz“

Sirenenalarm in gesamter Ukraine – Kampfjet startet in Russland

Der Ukraine-Krieg dauert nun rund elf Monate. In Kiew erwartet man bereits die nächste Großoffensive aus Russland. Der News-Ticker.
Sirenenalarm in gesamter Ukraine – Kampfjet startet in Russland

Schwere Verluste: Ukraine greift offenbar Grenzregion in Russland an

Russland erleidet im Ukraine-Krieg deutliche Verluste. Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte veröffentlicht die aktuelle Statistik. Der News-Ticker.
Schwere Verluste: Ukraine greift offenbar Grenzregion in Russland an

Iranisches Paar nach Tanzvideo offenbar zu Haft verurteilt

Ein Video zeigt ein junges iranisches Paar, das auf den Straßen von Teheran tanzt. Ein Revolutionsgericht sieht darin einen Verstoß gegen die nationale Sicherheit - und verhängt offenbar eine lange Haftstrafe.
Iranisches Paar nach Tanzvideo offenbar zu Haft verurteilt

Chinas Kommunisten wollen Wiedergeburt des Dalai Lama bestimmen: „Entscheidung liegt bei Regierung“

Was passiert, wenn der Dalai Lama stirbt? Chinas Kommunisten wollen selbst über die Wiedergeburt des tibetischen Religionsführers bestimmen. Deutschland kritisiert das Vorhaben.
Chinas Kommunisten wollen Wiedergeburt des Dalai Lama bestimmen: „Entscheidung liegt bei Regierung“

Herbe Verluste: SPD und CDU sterben die Parteimitglieder weg

SPD und Union verlieren zusammen 30.000 Mitglieder. Auch die anderen Parteien im Bundestag verzeichnen Verluste, wie auf Anfrage von IPPEN.MEDIA klar wird.
Herbe Verluste: SPD und CDU sterben die Parteimitglieder weg

Massenprotest gegen geplante Rentenreform in Frankreich

Die Regierung von Macron will unter anderem das Renteneintrittsalter schrittweise von 62 auf 64 Jahre anheben. Das zieht zahlreiche Menschen auf die Straße. Die Gewerkschaften rufen zu einem Protesttag auf.
Massenprotest gegen geplante Rentenreform in Frankreich

ARD-Eklat: Hitzige Debatte um Klimakleber-Idee zu Gesellschaftsrat - „Öffnet dem Willkürstaat Tür und Tor“

Bei „hart aber fair“ liefert sich CDU-Politikerin Connemann einen Schlagabtausch mit „Letzte Generation“-Aktivistin van Baalen. Es geht um Lobbyismus.
ARD-Eklat: Hitzige Debatte um Klimakleber-Idee zu Gesellschaftsrat - „Öffnet dem Willkürstaat Tür und Tor“

Faeser im Wahlkampf? - Grüne und Union gegen Doppelrolle

Ist der Hessen-Wahlkampf mit den Aufgaben einer Bundesinnenministerin in Krisenzeiten vereinbar? Nancy Faeser will diesen Spagat allem Anschein nach wagen. Das ruft Kritiker auf den Plan.
Faeser im Wahlkampf? - Grüne und Union gegen Doppelrolle

USA und Südkorea wollen Militärmanöver ausbauen

Nordkorea erweitert trotz UN-Resolutionen sein Testprogramm mit atomwaffenfähigen Raketen und sorgt damit für weitere Spannungen. Als Reaktion will Südkorea mit den USA Militärübungen verstärken.
USA und Südkorea wollen Militärmanöver ausbauen

Schulsystem vor dem Kollaps: Wie Deutschland 200.000 ukrainische Kinder integriert

Durch den Ukraine-Krieg steigt hierzulande die Zahl der Schüler. Vor allem drei Bundesländer sind betroffen. NRW-Integrationsministerin Josefine Paul hat klare Erwartungen an den Bund.
Schulsystem vor dem Kollaps: Wie Deutschland 200.000 ukrainische Kinder integriert

„Wir können die Zukunft nicht fühlen“: Darum verdrängen wir die Klimakrise

Viele unserer Gewohnheiten schaden dem Klima. Wir wissen das – und halten trotzdem an ihnen fest. Weil wir uns als Einzelne zu klein fühlen. Dabei können schon kleine Schritte sehr motivierend sein.
„Wir können die Zukunft nicht fühlen“: Darum verdrängen wir die Klimakrise

Greift China in zwei Jahren Taiwan an? So wahrscheinlich sind die Schreckensszenarien der USA

Ein US-General befürchtet, dass der Taiwan-Konflikt schon bald zu einem Krieg zwischen China und den USA eskalieren könnte. Hat er recht mit seiner Prognose?
Greift China in zwei Jahren Taiwan an? So wahrscheinlich sind die Schreckensszenarien der USA

Kampf um den Südpazifik: Großes China bekommt herbe Abfuhr von kleinen Fidschi-Inseln

China und die USA gehen im Indopazifik auf Konfrontationskurs und werben um Verbündete. Fidschi hat sich nun offenbar für eine Seite entschieden.
Kampf um den Südpazifik: Großes China bekommt herbe Abfuhr von kleinen Fidschi-Inseln

Maaßen: Nur aus Medien von Austrittsaufforderung erfahren

Die Uhr tickt. Die CDU droht mit einem Ausschlussverfahren. Doch der Ex-Verfassungsschutzchef lässt sich weiter Zeit für eine Reaktion. Enttäuscht äußert er sich über den Parteivorsitzenden Merz.
Maaßen: Nur aus Medien von Austrittsaufforderung erfahren

Zahl der Toten nach Anschlag in Pakistan steigt auf 89

Nach dem Selbstmordanschlag im Nordwesten Pakistans steigt die Zahl der Toten weiter an. Die Stadt Peschwar war bereits in der Vergangenheit Ziel tödlicher Angriffe.
Zahl der Toten nach Anschlag in Pakistan steigt auf 89