In Hamburg Altona

24 Stunden Überwachung: So schützt die Polizei die Wohnung von Olaf Scholz

Olaf Scholz
+
Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD, schaut in die Kamera.

Höchstwahrscheinlich wird Olaf Scholz der nächste Bundeskanzler. Zwei Beamte der Polizei sichern seine Wohnung schon jetzt rund um die Uhr.

Hamburg – Die Wahlen sind gelaufen. Die SPD gewann knapp vor der CDU. Damit steht zumindest fest: Die besten Chancen auf die Kanzlerschaft hat Olaf Scholz. Der ehemalige Bürgermeister Hamburgs wird sich in den kommenden Wochen vor allem mit den Grünen und der FDP an einen Tisch setzen und über eine Ampel-Koalition beraten.
Wieso die Wohnung von Olaf Scholz zuletzt sogar durch Wasserwerfer und Räumpanzer gesichert wurde, verrät 24hamburg.de* hier.

Doch auch wenn Scholz nicht der nächste Kanzler wird – seine Wohnung in Hamburg-Altona wird schon jetzt rund um die Uhr bewacht. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare