Zwei Leichen stellen Polizei vor ein Rätsel

HALTERN AM SEE - Zwei Männer arbeiteten für das selbe Autohaus in Haltern am See im Kreis Recklinghausen - und sind seit Freitag tot. Der 20- und der 25-Jährige waren am Freitag tot in ihren Wohnungen gefunden worden.

Das teilte die Polizei am Montag mit. Fremdverschulden oder Suizid schließen die Ermittler bislang aus.

Eine Obduktion am Mittwoch soll Klarheit über die Todesursache bringen. Der Vorgesetzte der beiden hatte am Freitag die Polizei verständigt, nachdem sie nicht zur Arbeit erschienen und nicht erreichbar waren. - dapd

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare