Sauerländerin knackt Lotto-Jackpot

MÜNSTER - Jubelschreie im Sauerland: Eine Lottospielerin aus dem Sauerland hat den Jackpot geknackt und kassiert mehr als zehn Millionen Euro.

Das gab Westlotto am Dienstag in Münster bekannt. Die Frau habe bei der Samstagsziehung sowohl die korrekten Gewinnzahlen 5-11-15-34-44-48 als auch die richtige Superzahl 4 angekreuzt. Zwei weitere Lottospieler aus Bayern und Schleswig-Holstein haben immerhin "Sechs Richtige" und können sich je über knapp 2,3 Millionen Euro freuen. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare