Zahl der Hochschulabsolventen wächst weiter

+

WIESBADEN - Wieder mehr Hochschulabsolventen in NRW: Rund 4860 Männer und Frauen mehr als im Vorjahr haben im Jahr 2013 in Nordrhein-Westfalen ein Studium abgeschlossen oder eine Promotion erhalten.

Insgesamt 90 140 Hochschulabsolventen zählte das Land im Sommer- und Wintersemester 2013, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte. Das waren rund 20,7 Prozent der 436 420 Absolventen bundesweit.

Jeder zweite der Absolventen in NRW erhielt einen Bachelor-Abschluss (50,3 Prozent), etwa jeder Fünfte beendete erfolgreich sein Master-Studium (18,2 Prozent). Eine Promotion schlossen rund sechs Prozent ab.

Die meisten Abschlussprüfungen wurden an der Universität Münster abgelegt (7470), dicht gefolgt von der Technischen Universität Aachen (7360). - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare