WestLB: Fraktionen noch uneinig über Untersuchungsauftrag

DÜSSELDORF - Alle Fraktionen im nordrhein-westfälischen Landtag wollen einen Untersuchungsausschuss zur WestLB - unklar ist aber noch, wie tief sie schürfen möchten.

Nach SPD und Grünen fassten am Dienstag auch CDU und FDP einen Einsetzungsbeschluss. "Wir wollen eine lückenlose Aufarbeitung aller Vorgänge ab dem Jahr 1980", teilte CDU-Landtagsfraktionschef Karl-Josef Laumann mit. Die CDU will Verflechtungen aufdecken und wissen, was der milliardenschwere Radikalumbau der WestLB Steuerzahler und Sparkassen kostet. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare