Weltgrößte Caravan-Messe hat geöffnet

+

DÜSSELDORF - In Düsseldorf hat am Samstag die Campingmesse Caravan Salon für das allgemeine Publikum geöffnet. Die weltgrößte Messe für die mobile Freizeit zeigt alles, was Camper und Abenteurer für den Urlaub brauchen.

Mehr als 1800 Caravans und Reisemobile aller Größenklassen sind ausgestellt. Darunter finden sich tonnenschwere Luxusliner, aber auch Wohnanhänger, die von einem Kleinwagen gezogen werden können. Die Messe dauert bis zum 8. September. 570 Aussteller sind vertreten. Etwa 160 000 Besucher werden erwartet. Am nächsten Wochenende, vom 6. bis zum 8. September, kommt noch die Wander- und Trekkingmesse TourNatur dazu.

Auf dem weitläufigen Messeplatz in Düsseldorf sorgt in diesem Jahr ein Bereich mit zahlreichen Hindernissen für Outdoor-Feeling. In dem Parcours fahren geländegängige Reisemobile über Baumstämme, durchs Wasser, über Brücken oder Hindernisse. Besucher können als Beifahrer mitmachen. Vorgestellt werden auch Touren für Reisemobile in aller Welt.

Zum Caravan Salon kommen die Besucher vor allem aus Deutschland und den angrenzenden Ländern. Zum Thema der Messe passt, dass in der Nähe ein großer Stellplatz für fast 3000 Reisemobile, Zelte und Wohnanhänger zur Verfügung steht. Dort werden bis zum Messeende etwa 30 000 Camper, die die Messe besuchen, übernachtet haben. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare