LKW verliert Stahlring und sorgt für Sperrung der A1

DORTMUND/UNNA - Laut Medienberichten war die A1 zwischen Kreuz Dortmund/Unna und Schwerte am Mittwochmorgen für zwei Stunden für Bergungsarbeiten gesperrt. Mittlerweile rollt der Verkehr wieder.

Die Ausfahrt Schwerte soll wegen Bergungsarbeiten weiterhin bis 9 Uhr gesperrt bleiben. Ein LKW mit aus Unna habe eine Palette mit Stahlringen verloren, die sich über alle drei Fahrspuren verteilten. Dem Fahrer sei nichts passiert.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare