1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Wo heute am 29. Mai die Geschäfte geöffnet sind

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Daniel Großert

Kommentare

Lust auf Shopping? In einigen Städten in NRW gibt es heute am 29. Mai 2022 einen verkaufsoffenen Sonntag. Hier können Sie einkaufen und sogar zusätzliches Programm nutzen.

Hamm - Den Feiertag haben viele Menschen in Nordrhein-Westfalen in Verbindung mit dem Brückentag am Freitag für ein verlängertes Wochenende genutzt. Wer für Sonntag noch auf der Suche nach dem passenden Programm ist, kann zum Beispiel shoppen gehen. Denn in einigen Städten in NRW finden am 29. Mai verkaufsoffene Sonntage statt.

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Hier ist am 29. Mai 2022 Einkaufen möglich

So öffnen beispielsweise in Bielefeld die Geschäfte. Der verkaufsoffene Sonntag gehört zum Programm des Leinewebermarkts, der von Mittwoch, 25. Mai, bis Sonntag, 29. Mai, in der Stadt in Ostwestfalen stattfindet. Dort erwartet die Besucher auch Live-Musik und eine Kirmes. Zum Abschluss der Veranstaltung laden die Geschäfte in der Bielefelder Innenstadt am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Einkaufen ein.

Auch in Wuppertal ist eine Shopping-Tour möglich. Im Stadtteil Barmen ist das Stadtfest „Barmen Live 2022“ Anlass für den verkaufsoffenen Sonntag. Dort sind die Geschäfte ebenfalls von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Und wer sich zwischenzeitlich vom Einkaufsbummel erholen möchte, kann das Bühnenprogramm auf dem Johannes-Rau-Platz in Wuppertal-Barmen genießen.

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Besucher erwartet buntes Rahmenprogramm

Anlässlich des 42. Internationalen Hansetags findet am 29. Mai ein verkaufsoffener Sonntag in Neuss statt. Neben geöffneten Geschäften (13 bis 18 Uhr) dürfen sich die Besucher auch auf ein buntes Bühnenprogramm, den Hansemarkt und viele Köstlichkeiten auf dem Hafenmarkt freuen.

Rasant kann es für die Besucher auch beim verkaufsoffenen Sonntag am 29. Mai in Witten zugehen. Denn dort findet vom 26. bis 30. Mai die Himmelfahrtskirmes statt. Zu diesem Anlass öffnen von 13 bis 18 Uhr die Geschäfte in der Innenstadt. Zudem wartet ein Baby- und Kindertrödelmarkt die Gäste.

Verkaufsoffener Sonntag am 29. Mai in NRW: Weitere Städte in der Übersicht

Auch in diesen Städten können Sie am Sonntag shoppen (keine Garantie auf Vollständigkeit)

Verkaufsoffener Sonntag in NRW: Altstadtfest in Lippstadt wegen Tornado abgesagt

Ursprünglich sollte es auch in Lippstadt am 29. Mai einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Doch durch die großen Schäden, die ein Tornado in Lippstadt angerichtet hat, entschied der Krisenstab, das viertägige Altstadtfest über das Himmelfahrt-Wochenende abzusagen. „Die Verwüstungen im Herzen der Stadt lassen die geplante ausgelassene und fröhliche Feierstimmung nicht zu - so enttäuschend es nach zweijähriger, coronabedingter Zwangspause auch ist“, heißt es auf der Homepage der Stadt.

Das Wetter wird am Sonntag nicht unbedingt das beste sein: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert für den 29. Mai wechselhaftes Wetter in Nordrhein-Westfalen. Die Höchsttemperaturen liegen im Rheinland bei 15 und in Ostwestfalen bei 13 Grad. Wer zu einem verkaufsoffenen Sonntag aufbricht, sollte also vorsichtshalber einen Regenschirm einpacken.

Auch interessant

Kommentare