Väterchen Frost freut Skiläufer im Sauerland

WINTERBERG - In den Wintersportgebieten des Sauerlands sorgt der Dauerfrost für gute Skibedingungen. Die Schneekanonen sollen auch in den kommenden Tagen und Nächten weiter laufen, um möglichst viel Schnee auf die Pisten zu bringen, berichtete eine Sprecherin der Wintersportarena in Winterberg.

Schneehöhen und Liftbetrieb im Internet

Bei zum Teil zweistelligen Minusgraden erwarten die Betreiber kaum weitere Schneefälle. Mit Hilfe des Kunstschnees soll der Skibetrieb bis zum Ende der niederländischen Krokusferien Anfang März weiterlaufen. "Was uns in der ersten Hälfte der Saison gefehlt hat, können wir jetzt durch die Beschneiung nachholen", sagte die Sprecherin. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare