Unna benennt Straße nach Sänger Rio Reiser

UNNA - In Unna gibt es jetzt den Rio-Reiser-Weg in Erinnerung an den bekannten Sänger (1950-1996). Die Straße solle an das Engagement des Ton-Steine-Scherben-Sängers für die alternative Kulturszene der Stadt erinnern, sagte ein Stadtsprecher am Freitag.

Reiser, ein Pionier der Hausbesetzer-Szene, hatte in den 80er Jahren unter anderem ein freies Theater-Ensemble in Unna unterstützt. Sein Bruder Peter Möbius, ebenfalls Künstler, lebt bis heute in Unna. Zu Ehren des Musikers ("Halt dich an deiner Liebe fest", "König von Deutschland") soll einmal im Jahr auch das Rio-Reiser-Festival in Unna stattfinden, und zwar an zwei Tagen um seinen Todestag am 20. August, wie die Geschäftsführerin des Veranstalters, des Kulturzentrums Lindenbrauerei sagte. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare