1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Autofahrer übersieht Krad: 21-Jähriger aus Hamm am Möhnesee verletzt

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Bei einem Unfall am Donnerstagabend am Möhnesee ist ein Kradfahrer aus Hamm verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn übersehen, es kam zur Kollision.

Möhnesee/Hamm - Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 22.20 Uhr auf der Seeuferstraße. Der 21-Jährige aus Hamm war in Richtung Stockum unterwegs.

Kurz nach dem Stockumer Damm kam laut Polizei plötzlich von einer Rampe, die zum See führt, ein Autofahrer aus Sundern auf die Straße gefahren. Der 49-Jährige übersah den von links kommenden Kradfahrer. Es kam zur Kollision.

Autofahrer übersieht Krad: 21-Jähriger aus Hamm am Möhnesee verletzt

Der junge Mann aus Hamm wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Autofahrer aus Sundern blieb unverletzt. Es entstand geringer Sachschaden.

„Am Stockumer Damm befindet sich aktuell eine Großbaustelle. Ob die Sicht des Pkw-Fahrers durch die Baustellenbeschilderung eingeschränkt war, müssen weitere Ermittlungen ergeben“, so die Polizei.

Neben Polizei und Rettungsdienst wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Der Löschzug Körbecke rückte aus, um auslaufende Betriebsstoffe abzustreuen.

Bei einem Unfall in Wadersloh kollidierte ein Motorradfahrer mit einem Dacia, der ihm die Vorfahrt genommen hatte. Er starb noch an der Unfallstelle.

Auch interessant

Kommentare