Fahrtrichtung Köln

A1 nach Unfall zwischen Kamener Kreuz und Dortmund wieder frei

[UPDATE 14.15 Uhr] Dortmund/Kamen - Nach einem Unfall zweier Lkw der A1 in Fahrtrichtung Köln zwischen dem Kamener Kreuz und dem Kreuz Dortmund-Unna war am Montagvormittag zwischenzeitlich nur ein Fahrstreifen befahrbar.

Am Montagmorgen gegen kurz nach 10 Uhr war es zu dem Auffahrunfall zweier Lkw gekommen, bei dem einer der Fahrer kurzfristig eingeklemmt war. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Zur Rettung und Unfallaufnahme wurden der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt.

Seit der Mittagszeit ist der Unfallbereich wieder vollständig befahrbar. - eB

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare