Biertrinkende Männer fahren in Drehtür von Lünener Möbelhaus

+

Lünen - Zwei junge Männer sind am frühen Mittwochmorgen mit einem gestohlenen Auto in ein Möbelhaus im westfälischen Lünen gefahren.

Die Polizei teilte mit, sie seien mit hoher Geschwindigkeit in eine Drehtür gefahren. Ein Zeuge habe beobachtet, wie sie dann augenscheinlich unverletzt und jeder mit einer Flasche Bier in der Hand aus dem Auto ausgestiegen und geflüchtet seien.

Die Überprüfung des Kennzeichens des Opel Kadetts ergab, dass dieser als gestohlen gemeldet war. Warum die beiden Männer in das Möbelhaus rasten, ist unklar.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare