Tragischer Unfall: Mann von Baggerschaufel erdrückt

MÜNSTER - 67-jähriger Münsteraner wurde am Mittwoch von einer Baggerschaufel erdrückt.

Der Mann hatte an der Heroldstraße auf einem Firmengelände Arbeiten ausgeführt. Dabei kippte eine Baggerschaufel um und begrub den Mann unter sich. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei ist ein Fremdverschulden oder technisches Versagen auszuschließen. - WA

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare