Autos prallen zusammen - ein Todesopfer

OCHTRUP - Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Landstraße bei Ochtrup in Westfalen ist am frühen Freitagmorgen ein Mensch gestorben, vermutlich die Fahrerin eines der beteiligten Wagen. Details nannte die Polizei zunächst nicht.

In dem anderen Fahrzeug wurde der Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt. Warum die beiden Autos auf der kurvenreichen Landstraße im Kreis Steinfurt zusammenstießen, war zunächst ungeklärt. Die Strecke blieb mehrere Stunden für die Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten gesperrt, teilte die Polizei mit. - lnw

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare