Tödlicher Unfall: 19-Jähriger rast vor Baum

+
Symbolbild

DÜREN - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Düren ist am Sonntagnachmittag ein 19 Jahre alter Autofahrer getötet worden. Die beiden Beifahrer, der 18-jährige Bruder des Toten und ein 16-jähriger Freund, erlitten lebensbedrohliche Verletzungen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der Wagen nach dem Überholen in einer Kurve von der Landstraße ab. Mit überhöhter Geschwindigkeit prallte der Wagen gegen einen Baum, dessen massiver Stamm beim Aufprall durchtrennt und entwurzelt wurde.

Die Rettungs- und Bergungsarbeiten dauerten nach Polizeiangaben mehr als zwei Stunden. Der junge Fahrer starb noch am Unfallort.

Die Schwerverletzten wurden mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare