Streit unter Kleingärtnern: Mann schießt auf Nachbarin

ESSEN - In einer Kleingartenanlage in Essen hat ein Mann in der Nacht zu Montag auf eine Nachbarin geschossen und sie schwer verletzt. Zuvor war es nach Angaben der Polizei zu einem Streit zwischen dem 62 Jahre alten Tatverdächtigen und der 53-jährigen Frau gekommen.

Der Mann gab mit einem Luftgewehr einen Schuss ab, der die Frau schwer verletzte. Lebensgefahr bestand aber nicht. Die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei nahm den Schützen in seiner Gartenlaube fest und stellte die Waffe sicher.´- dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare