Steuerzahlerbund: Rentner sollten gegen Zinsforderungen vorgehen

DÜSSELDORF - Rentner sollten sich gegen Zinsnachforderungen von Finanzämtern wehren. Dazu hat der Bund der Steuerzahler aufgerufen.

Der nordrhein-westfälische Landesverband empfahl Betroffenen am Dienstag, einen Erlass beim Finanzamt zu beantragen. Im Internet bietet er einen Musterantrag an. Hintergrund ist eine Neuregelung des Alterseinkünftegesetzes. Seit 2005 werden Renteneinkünfte in größerem Umfang besteuert als zuvor. "Ein normaler Mensch kann das nicht durchschauen, wie die einzelnen Renten zu besteuern sind", sagte die Justiziarin des Steuerzahlerbunds NRW, Katharina te Heesen der Nachrichtenagentur dpa.-dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare