Stellwerksstörung bringt Berufsverkehr durcheinander

DÜSSELDORF - Eine Stellwerksstörung am Düsseldorfer Hauptbahnhof hat am Montagmorgen den Berufsverkehr durcheinandergebracht. Bei einer „größeren Anzahl von Zügen“ gebe es Verspätungen, teilte die Deutsche Bahn mit.

Betroffen seien sowohl der Nah- als auch der Fernverkehr. Seit 6 Uhr sei das Stellwerk in Düsseldorf gestört. Techniker arbeiteten mit Hochdruck an der Beseitigung des Problems. „Eine Prognose über das Ende der Störung kann derzeit nicht abgegeben werden“, hieß es zunächst.

Die Auswirkungen auf den Zugverkehr in Westfalen sind bislang minimal.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare