Laster stürzt in Steinbruch in Brilon  Böschung hinab

BRILON/MESCHEDE - Bei einem Unfall in einem Steinbruch ist im sauerländischen Brilon am Donnerstag ein 47 Jahre alter Lastwagenfahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann aus dem thüringischen Kranichfeld (Landkreis Weimarer Land) war mit einem überdimensionalen Steinbruch-Muldenkipper nach Auskunft der Polizei in Meschede eine zehn Meter tiefe Böschung hinabgestürzt.

Das Fahrzeug landete auf dem Dach, der eingeklemmte Fahrer wurde von Arbeitskollegen befreit und später mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. - lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare