Sperrungen auf A4 und A45: Hier bleibt es noch länger eng

+
Symbolbild

Zwei Verbindungen im Autobahnkreuz Olpe-Süd bleiben noch drei Wochen gesperrt.

Olpe - Zwei Verbindungen im Autobahnkreuz Olpe-Süd bleiben noch drei Wochen gessperrt: die Verbindung von der A4 aus Kreuztal auf die A45 nach Frankfurt sowie die Verbindung von der A45 aus Dortmund auf die A4 nach Kreuztal.

Die Umleitung für die Sperrung Kreuztal/Frankfurt wird über die A45-Anschlussstelle Olpe geführt. Die Umleitung für die Sperrung Dortmund/Kreuztal erfolgt über die A4-Anschlussstelle Eckenhagen.

Bis zum 7. Oktober werden Restarbeiten durchgeführt sowie Schutzplanken montiert und Mittelstreifenüberfahrten zurück gebaut. Danach ist das Autobahnkreuz Olpe-Süd umfangreich saniert.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare