Serienbrandstifter nach monatelanger Fahndung gefasst

+

WITTEN - Nach monatelangen Ermittlungen hat die Polizei in Witten einen mutmaßlichen Serienbrandstifter festgenommen.  Der 26-Jährige soll in den vergangenen Jahren immer wieder in Gebäude eingebrochen sein und anschließend Feuer gelegt haben, teilte die Polizei  mit.

Eine Kindertagesstätte war komplett ausgebrannt, in einer Videothek, einer Pizzeria und weiteren Gebäuden entstand hoher Sachschaden. Nun werde geprüft, für welche Taten der Mann womöglich noch verantwortlich ist.

Der 26-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare