"Selbst schuld" - Fahrer lässt Verletzte liegen und flüchtet

SIEGEN - Mit den Worten "Da sind Sie doch selbst schuld" soll ein Autofahrer in Siegen eine von ihm angefahrene Frau liegen gelassen haben. Anschließend habe der Mann Unfallflucht begangen, berichtete die Polizei Siegen an Mittwoch.

Die 60-Jährige wollte am Morgen eine Straße überqueren. Ein Kleinwagen habe auch zunächst angehalten, sei dann aber unvermittelt weitergefahren und habe die Frau gestreift. Dann habe der Wagen erneut und angehalten und der Fahrer habe der Frau zugerufen, sie sei selbst schuld an dem Unfall schuld. Dann habe der Mann wieder Gas gegeben. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare