Schwules Schützenpaar aus Münster hat sich verlobt

+
Schützenkönig Dirk Winter (rechts) und sein Lebensgefährte Oliver eröffnen im Juli 2011 in Münster den Gemeinschaftsball.

MÜNSTER - Dirk Winter aus Münster, der als schwuler Schützenkönig bundesweit Schlagzeilen machte, hat sich verlobt. Er habe seinem Partner beim Schützenfest am Wochenende einen Antrag gemacht und sein Freund habe Ja gesagt, sagte Winter am Montag.

Einen Termin für die Hochzeit gebe es noch nicht. "Bis September ist bei uns jedes Wochenende ausgebucht. Die Hochzeit findet daher vielleicht erst Anfang nächsten Jahres statt." Winter hatte seinen Freund 2011 zu seiner Schützenkönigin erklärt. Bei dem zweitgrößten deutschen Schützenbund, dem sein Verein angehört, hatte das große Debatten um gemeinsame Auftritte von schwulen Schützenpaaren ausgelöst. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare