Schweres Diebesgut: 100-Kilo-Badewanne gestohlen

Münster - Schwer zu schleppen hatten Diebe bei einem Einbruch in Münster. Laut Mitteilung der Polizei von Dienstag brachen bislang Unbekannte in einen Sanitär-Fachbetrieb ein.

Dabei wuchteten sie eine mehr als 100 Kilogramm schwere und 5000 Euro teure Badewanne in einen Fluchtwagen. Zuvor hatten sie ein Rolltor aufgebrochen und das Fahrzeug mit vermutlich großer Ladefläche in die Lagerhalle gefahren.

Neben der Wanne erbeuteten die Täter am frühen Montagmorgen weiteres Diebesgut. Die Polizei sucht nach Zeugen. - dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel