Gewichtiger Diebstahl

300 kg schwere Rüttelplatte gestohlen - Verrät eine Melodie den Täter?

+

Hagen - Als ein Hagener um 5.30 Uhr sein Haus verließ, stand davor noch eine Rüttelplatte. Zehn Stunden später war die etwa 300 Kilogramm schwere Maschine verschwunden. Ist der beste Hinweis auf den Täter eine bekannte Melodie? 

Die hinzugezogenen Polizeibeamten fanden Kratzer auf dem Boden, die von der Garage, vor der die Rüttelplatte stand, zur Straße führten. Das hohe Gewicht und die Größe der Maschine lassen vermuten, dass sie nicht mit einem normalen Pkw abtransportiert wurden. 

Noch um 8 Uhr hatte ein Nachbar beim Vorbeifahren das Gerät in der Einfahrt gesehen. Ein anderer Nachbar gab einen wichtigen Hinweis: Um 10.30 Uhr habe er die typische Melodie eines mobilen Schrotthändlers gehört. 

Den Wert der Rüttelplatte gab der Geschädigte mit etwa 1000 Euro an. 

Zeugen, die weiterführende Hinweise zum Diebstahl oder Abtransport geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare