70 Prozent der Studenten in NRW gehen arbeiten

+

DÜSSELDORF - Studenten in Nordrhein-Westfalen arbeiten häufiger für ihren Unterhalt als Kommilitonen in anderen Bundesländern. Nach Zahlen der Arbeitsgemeinschaft der Studentenwerke NRW gehen 70 Prozent der Studenten in NRW jobben, bundesweit sind nur 63 Prozent.

 Dabei stehen nach am Montag vorgestellten Zahlen den NRW-Studenten im Schnitt 886 Euro im Monat zur Verfügung. Das ist im Vergleich zur Umfrage im Jahr 2009 ein Zuwachs von 52 Euro. Unter Berücksichtigung der Entwicklung bei den Verbraucherpreisen seit 2009 ist das laut Arbeitsgemeinschaft ein Plus von einem Prozent. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare