Einbrecher in Bank festgenommen

LANGENFELD - Bei einem Einbruch in eine Bank hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen einen mutmaßlichen Täter festgenommen.

Bei einem Einbruch in eine Bank ist ein Mann am frühen Donnerstagmorgen in Langenfeld (Kreis Mettmann) noch im Gebäude festgenommen worden. Der mutmaßliche Täter war nach Angaben der Polizei in Mettmann durch ein Fenster in die Bank eingestiegen. Anwohner hätten Geräusche gehört und die Polizei alarmiert. Die Beamten umstellten zunächst das Gebäude und nahmen den Mann schließlich in der Bank fest. Die Ermittlungen dauerten am Morgen noch an. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare