Nachtdienst in Hagen

Samstag geht's mit der Polizei auf Facebook-Streife

+

HAGEN - Unter dem Motto "Steigen Sie ein und gehen Sie mit uns auf Facebook-Streife" nimmt die Polizei Hagen am Wochenende alle Interessierten zwölf Stunden lang mit auf virtuelle Streife.

Seit mehr als zwei Monaten ist das Polizeipräsidium Hagen auch über das soziale Netzwerk Facebook zu erreichen. Innerhalb kürzester Zeit ist die Seite nach eigener Aussage zur beliebtesten Polizeiseite in Nordrhein-Westfalen geworden. Neben aktuellen Pressemitteilungen aus der Stadt erhalten interessierte Nutzer hier unter anderem auch Warnhinweise vor Straftätern, Berichte über neue Betrugsmaschen und kuriose Polizeigeschichten.

Am Wochenende haben Interessierte die Möglichkeit exklusive Einblicke in den polizeilichen Streifendienst zu bekommen.Von Samstagabend um 18 Uhr bis Sonntagmorgen um 6 Uhr berichtet die Pressestelle der Polizei Hagen mit Geschichten, Fotos und Videos live bei Facebook aus dem Streifenwagen über das Hagener Einsatzgeschehen. Zu erreichen ist die Seite www.facebook.com/PolizeiHagen

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare