1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Planungen in Münster schreiten voran: Neue Bahn-Strecke geplant

Erstellt:

Kommentare

Die Planungen schreiten voran. Zwischen Münster und Sendenhorst sollen Schienen reaktiviert werden. Das verspricht Entlastungen.

Münster – Bahnfahren soll wieder Spaß machen. Oft sind die Züge aber überfüllt oder das Angebot passt einfach nicht. Neue Strecken sollen es besser machen. Das Zauberwort: Reaktivierung. Das ist auch in NRW zwischen Münster und Sendenhorst geplant.

Wie wa.de berichtet, plant der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL), eine Strecke zwischen Münster und Sendenhorst zu reaktivieren. „Es gibt insgesamt zahlreiche Wünsche von Kommunen, weitere Strecken zu reaktivieren“, sagt Uli Beele vom NWL im Gespräch mit wa.de. Der Plan nimmt demnach jetzt konkrete Züge an.

Auch interessant

Kommentare