1. come-on.de
  2. Nordrhein-Westfalen

Tag der Deutschen Einheit: Geänderte Öffnungszeiten heute im Outlet Roermond

Erstellt:

Von: Hannah Decke

Kommentare

Heute, am Tag der Deutschen Einheit, wird es einige Menschen aus NRW zum Shopping in die Niederlande ziehen. Das Outlet Roermond hat für den 3. Oktober die Öffnungszeiten geändert.

Hamm- Wenn am 3. Oktober in Deutschland alle Geschäfte schließen, freuen sich die Niederländer über viele Besucher aus Nordrhein-Westfalen und der restlichen Republik. Der Tag der Deutschen Einheit ist ein gesetzlicher Feiertag. Viele Deutsche nutzen das, um ausgiebig im Nachbarland shoppen zu gehen, etwa im Designer Outlet Roermond. Das Einkaufscenter hat jetzt verkündet, dass die Öffnungszeiten unter anderem am 3. Oktober geändert werden.

FeiertagTag der Deutschen Einheit
DatumMontag, 3. Oktober 2022

Tag der Deutschen Einheit: Outlet Roermond ändert Öffnungszeiten heute am Feiertag

Shoppen am Feiertag? Das geht! Und zwar in den Niederlanden. Auch am Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober 2022) wird es im Nachbarland von NRW wieder die Möglichkeit geben, einkaufen zu gehen. Besonders beliebt für Shopping-Trips ist das Designer Outlet Roermond, das nur wenige Kilometer hinter der deutsch-niederländischen Grenze liegt.

Und in dem Outlet findet unter anderem am 3. Oktober - also am deutschen Feiertag - ein Event statt: Late Night Shopping. Die Veranstalter versprechen bis zu 70 Prozent Extra-Rabatt auf die Outletpreise. Zudem werden die Öffnungszeiten geändert. Besucher können länger shoppen.

Outlet Roermond: Geänderte Öffnungszeiten am Tag der Deutschen Einheit

Eigentlich ist das Outlet Roermond werktags bis 20 Uhr geöffnet. Am Samstag und Sonntag schließen die Geschäfte normalerweise um 21 Uhr. Am verlängerten Wochenende inklusive Feiertag am Montag, 3. Oktober, haben Besucher also deutlich mehr Zeit für ihren Ausflug.

Am Tag der Deutschen Einheit wird der Zusammenschluss von West- und Ostdeutschland gefeiert. Im Jahr 1990 wurde die DDR als Staat aufgelöst und der Bundesrepublik angegliedert. Die Deutsche Einheit war wiederhergestellt. Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft. Vor der Wiedervereinigung flüchteten viele Menschen aus der DDR, so zum Beispiel auch Wolfgang Werner aus Bönen.

Auch interessant

Kommentare