NRW-Ministerpräsidentin Kraft reist nach China

+

DÜSSELDORF - NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) tritt am Samstagabend eine einwöchige Reise durch China an. Begleitet wird die Regierungschefin von Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) und einer 43-köpfigen Delegation aus Unternehmern, Bürgermeistern und Wissenschaftlern.

Mit der Reise sollen die Wirtschaftsbeziehungen vertieft sowie neue Hochschul- und Städtepartnerschaften geschlossen werden.

Der Besuch führt durch alle drei chinesischen Partnerprovinzen Nordrhein-Westfalens: Jiangsu, Shanxi und Sichuan. Ranghöchster Gesprächspartner der Ministerpräsidentin wird am Montag in Peking Chinas stellvertretender Ministerpräsident Wang Yang sein. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare