NRW-CDU will mit Lammert an Spitze in Bundestagswahlkampf ziehen

DÜSSELDORF - Die nordrhein-westälische CDU will mit Bundestagspräsident Norbert Lammert an der Spitze in den Bundestagswahlkampf ziehen.

Der Landesvorstand nominierte den 64-Jährigen am Montagabend einstimmig als Spitzenkandidat der NRW-CDU für die Wahl im September, wie Parteichef Armin Laschet in Düsseldorf mitteilte. Am 16. März soll der designierte Spitzenkandidat in Münster auf Platz eins der NRW-Landesliste gewählt werden. Die NRW-CDU ist mit rund 146. 000 Mitgliedern der größte Landesverband der Christdemokraten. -dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare