NRW: auch keine E-Zigaretten im Nichtraucherbereich

DÜSSELDORF - In Nichtraucherbereichen dürfen auch keine elektrischen Zigaretten genossen werden. Das geht aus einer gemeinsamen Antwort von NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) und der CDU-Landtagsfraktion hervor.

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung habe vor Risiken der E-Zigarette gewarnt, weil in den Kartuschen häufig Nikotin und andere schädliche Stoffe enthalten seien. Seit 2008 gilt ein Rauchverbot in allen öffentlichen Räumen und grundsätzlich auch in der Gastronomie.

Dort gibt es allerdings noch viele Schlupflöcher, etwa durch Ausnahmeregelungen für Biergärten, Festzelte und Raucherclubs. Die rot-grüne Landesregierung will das Gesetz noch in diesem Jahr verschärfen. - dpa

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare