Neun Einbrecher im Kreis Wesel festgenommen

+

MOERS - Bei einer Razzia im Kreis Wesel hat die Polizei neun mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Die 17 bis 23 Jahre alten Männer sollen seit Mitte des Jahres zahlreiche Wohnungseinbrüche in Moers, Neukirchen-Vluyn und Duisburg verübt haben.

Die Beamten hatten am Donnerstagmorgen Wohnungen in Moers und Neukirchen-Vluyn sowie eine Moerser Gaststätte durchsucht und Wertgegenstände, eine Waffe sowie geringe Mengen an Amphetaminen und Cannabis sichergestellt.

Neben einem Auto soll die Bande Schmuck, Uhren, Bargeld sowie elektronische Geräte gestohlen haben. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare