Reparaturarbeiten am Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke

Nachtbaustelle auf A45: Im Kreuz Hagen gen Süden nur ein Fahrstreifen frei

Hagen - Straßen.NRW richtet von Mittwoch auf Donnerstag eine Nachtbaustelle im Autobahnkreuz Hagen in Fahrtrichtung Frankfurt ein. Von Mittwochabend 21 Uhr bis Donnerstagmorgen 5 Uhr steht dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen muss laut einer aktuellen Pressemitteilung von Mittwochvormittag aufgrund von Reparaturarbeiten am Fahrbahnübergang einer Behelfsbrücke zwei Spuren in Fahrtrichtung Frankfurt sperren.

"Diese Übergänge zwischen Fahrbahn und Brücke sind Metallkonstruktionen, die das Ausdehnen der Brücke je nach Umgebungstemperatur sicher gewährleisten", schreibt Straßen.NRW zu den Hintergründen.

Allerdings dürften sich die Verkehrsbehinderungen angesichts der nächtlichen Arbeiten, die zu dem in den Osterferien stattfinden, in überschaubaren Grenzen halten. Am Donnerstagmorgen zum einsetzenden Berufsverkehr soll das Autobahnkreuz Hagen wieder gänzlich frei sein. - eB

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare zu diesem Artikel