A1 nach Unfall im Kreuz Dortmund-Unna gesperrt

DORTMUND - Das Autobahnkreuz Dortmund-Unna ist in Richtung Köln seit Montagmittag gesperrt. Ein Pkw hat sich überschlagen.

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Zwei Personen wurden bereits vorsorglich in ein Krankenhaus gefahren. Da das Unfallfahrzeug Vögel geladen hatte, die nun umgeladen werden müssen, kommt es zu einer Sperrung mit noch unbekannter Dauer. Wir berichten nach.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare