Nach Schlägerei fallen Schüsse in der Dortmunder Nordstadt

DORTMUND - Bei einer Schlägerei vor einem Café in der Dortmunder Innenstadt sind in der Nacht zum Donnerstag drei Männer verletzt worden.

 Bei der Auseinandersetzung wurden auch zwei Schüsse abgefeuert, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Die Beamten nahmen fünf Männer im Alter zwischen 20 und 40 Jahren fest. Die Hintergründe sind unklar. „Die Festgenommenen schweigen“, sagte ein Polizeisprecher. Eine Verbindung ins Rockermilieu gebe es nicht.

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare